Skip to main content

Ernährung bei Lebensmittelallergien

Sichere Daten fehlen, doch etwa jeder Vierte reagiert irgendwann im Leben mit Allergiesymptomen wie Juckreiz, Atembeschwerden, Schwellungen oder Bauschmerzen auf Nahrungsbestandteile. Dahinter stecken selten echte Allergien oder sogenannte Pseudoallergien; meist liegen Intoleranzen vor.

Bitte bewerte diesen Beitrag!







Autoren & Experten:
Wissenschaftlicher Beirat: Prof. Dr. med. Hermann Eichstädt, Berlin. Facharzt Innere Medizin & Kardiologie, Lebenszeitprofessor i.R. der Charité Berlin. Geschäftsführender Vorstand der Berlin- brandenburgischen Gesellschaft für Herz- und Kreislauferkrankungen e.V.
Journalist: Horst K. Berghäuser
Heilpraktiker: Felix Teske

Literatur, Quellen und Verweise:
Rationelle Diagnostik und Therapie in der Inneren Medizin
Thieme Verlag
Praktische Labordiagnostik - Lehrbuch zur Laboratoriumsmedizin, klinischen Chemie und Hämatologie
Grönemeyers Buch der Gesundheit
Hallesche Krankenversicherung


Ähnliche Beiträge