Skip to main content

Ernährung

Bei knapp der Hälfte der Bevölkerung liegt eine Störung des Fettstoffwechsels vor. Bei den meisten Betroffenen ist der Gehalt an freien Fetten im Blut zu hoch. Blutfettwerte außerhalb der Norm gelten als Anzeichen für eine für einen ungesunde Veränderung des Fettstoffwechsels. Eine erhöhte Konzentration von Fetten im Blut stellt die wichtigste Ursache für Ablagerungen in den Blutgefäßen, also die Entstehung von vielerlei Gefäßerkrankungen dar.

Quellen: Literatur und weiterführende Links


Gesunder Schlaf als Motor für einen produktiven Stoffwechsel

gesunder Schlaf

“Gut geschlafen?” Nicht immer wirst Du diese Frage mit “Ja” beantworten können, denn oft ist die Nacht viel zu kurz, Du konntest das Gedankenkarussell nicht abschalten und fühlst Dich am Morgen wie erschlagen. Dies bekommt Deinem Stoffwechsel so gar nicht, denn dieser hat viel zu tun, während Du süßen Träumen nachgehst. Schlaf bildet die Grundlage […]