Skip to main content

Calcium fluoratum D12 (Calciumfluorid)

Calcium Flouratum Schüssler Salze Die Nummer 1 der Schüßler-Salze, das Funktionsmittel Calcium fluoratum D12, korrespondiert mit dem Mineral Flussspat, das in der Natur sehr häufig, allerdings verunreinigt in den Farben Grün, Gelb, Blau bzw. Violett, vorkommt.

Calcium fluoratum Informationen weiterlesen…

Calcium Phosphoricum D6 (Calciumphosphat)

Calcium Phosphoricum Schüssler Salze Calcium Phosphoricum ist das Mineralsalz, das am häufigsten im menschlichen Körper vorkommt. Die Nr. 2 der Funktionsmittel der Schüßler-Salze Calcium Phosphoricum D6 ist das „Knochensalz“ in der Biochemie.

Calcium Phosphoricum weiterlesen …

Ferrum phosphoricum D12 (Eisenphosphat)

Ferrum phosphoricum D12 ist das Erste-Hilfe-Salz unter den Schüßler-Salzen. Eisenphosphat ist das Hausmittel für die ganze Familie bei einer akuten Verletzung bzw. bei einer Entzündung. Es hilft bei der Wieder-Ankurbelung der Lebenskräfte.

Ferrum phosphoricum D12 (Eisenphosphat) weiterlesen…

Kalium chloratum D6 (Kaliumchlorid)

Kalium chloratum D6 ist das Schüßler-Salz der Schleimhäute und wirkt als bestes Funktionsmittel bei der Bekämpfung von Infektionen und Verletzungen.

Kalium chloratum weiterlesen…

Kalium phosphoricum D6 (Kaliumphosphat)

Kalium phosphoricum ist das Salz der Nerven. Das Nährsalz wirkt kräftigend auf Körper, Geist und Seele und baut das Immunsystem auf. Kalium phosphoricum D6 ist das Hauptmittel, das bei Erschöpfungszuständen verordnet wird.

Kalium phosphoricum weiterlesen…

Kalium sulfuricum D6 (Kaliumsulfat)

Beim Stoffwechsel räumt Kalium sulfuricum auf und entgiftet. Bei Entzündungsprozessen ist Kalium sulfuricum ein Heilungsbeschleuniger.

Kalium sulfuricum weiterlesen…

Magnesium phosphoricum D6 (Magnesiumphosphat)

Magnesium phosphoricum D6 ist das Salz der Muskeln, das als Schmerzmittel auch gegen Krampf-Zustände angewendet wird. Als „Heiße Sieben“ eingenommen potenziert sich die Wirksamkeit von Magnesium phosphoricum D6.

Magnesium phosphoricum weiterlesen…

Natrium chloratum D6 (Natriumchlorid – Kochsalz)

Natrium chloratum regelt den Flüssigkeitshaushalt. Der Mensch braucht dringend Kochsalz für sein Überleben.

Natrium chloratum weiterlesen….

Natrium phosphoricum D6 (Natriumphosphat)

Natrium phosphoricum gilt als das Salz des Stoffwechsels. Bei Übersäuerung und bei Ernährungsfehlern kann es sehr hilfreich sein.

Natrium phosphoricum weiterlesen…

Natrium sulfuricum D6 (Natriumsulfat)

Als Salz der Ausscheidung, der Entgiftung, hilft Natrium sulfuricum bei Beschwerden, die durch eine ungesunde Lebensführung entstanden sind.

Natrium sulfuricum weiterlesen …

Silicea D12 (Kieselsäure)

Silicea, das Salz des Bindegewebes, ist das Schönheitsmittel unter den Mineralstoffen für Haut und Haar. Kieselsäure stärkt und verjüngt das gesamte Gewebe.

Silicea weiterlesen…

Calcium sulfuricum D6 (Calciumsulfat)

Calcium sulfuricum, die Nr. 12, ist das letzte der Schüßler-Funktionssalze. Es ist ein Salz der Gelenke und das Regenerationsmittel.

Calcium sulfuricum weiterlesen…

Kalium arsenicosum D6 (Kaliumarsenit)

Nach den zwölf Funktionsmitteln ist Kalium arsenicosum D6 das 13. Salz, das erste der sogenannten Ergänzungsmittel der Schüßler-Salze. Die Ergänzungsmittel sind nicht von Dr. Schüßler selber erforscht bzw. nachgewiesen worden, sondern mit fortschreitender Wissenschaftsgeschichte der Biochemie später von seinen Schülern und Nachfolgern etabliert wurden. Es ist somit durchaus möglich, dass die Liste der derzeit fünfzehn Ergänzungsmittel noch nicht abgeschlossen ist.

Kalium arsenicosum weiterlesen…

Kalium bromatum D6 (Kaliumbromid)

Das Ergänzungsmittel Kalium bromatum ist ein Salz, das besonders auf das Nervensystem wirkt, es kann überspannte Nerven ausgleichen und beruhigen.

Kalium bromatum weiterlesen

Kalium jodatum D6 (Kaliumjodid)

Das Ergänzungsmittel Kalium jodatum D6 wird in der ganzheitliche Mineralstoffbehandlung für Behandlungen bei psychischen und Stoffwechselproblemen wie z. B. der Schilddrüse verwendet. Von den Schüßler-Salzen enthält Kalium jodatum D6 am meisten Jod.

Kalium jodatum weiterlesen ….

Lithium chloratum D6 (Lithiumchlorid)

Das biochemische Ergänzungsmittel Lithium chloratum D6 wird in der Schüßler-Therapie bei Anschwellungen bzw. Versteifungen der Gelenke sowie bei Entzündungen der Harnwege verordnet.

Lithium chloratum weiterlesen…

Manganum sulfuricum D6 (Mangansulfat)

Das fünfte Ergänzungsmittel des Schüßler-Salzes Manganum sulfuricum D6 ist an der Energiegewinnung des Körpers beteiligt. Es ist fördert den Stoffwechsel sowie das Blut- und Nervensystem.

Manganum sulfuricum weiterlesen …

Kalium Aluminium sulfuricum D6 (Alaun)

Kalium Aluminium sulfuricum D6 wirkt regulierend auf den Flüssigkeitshaushalt sowie entkrampfend.

Kalium Aluminium sulfuricum weiterlesen …

Cuprum arsenicosum D6 (Kupferarsenit)

Das siebte Ergänzungsmittel der Schüßler-Salze Cuprum arsenicosum D6 soll in erster Linie entkrampfend wirken. Auf das Immunsystem soll es sich stabilisierend auswirken und ebenso für den Eisenstoffwechsel förderlich sein.

Cuprum arsenicosum weiterlesen …

Calcium carbonicum D6 (Kalziumkarbonat)

Das 22. Schüßler-Salz Calcium carbonicum D6 wird für Stoffwechsel- und Haut-Behandlungen verwendet.

Calcium carbonicum weiterlesen …